Begegnungsraum Sozialtherapeutikum Steiermark - Isolationsbeton trifft auf Holz und Glas

Isolationsbeton mit Scheibenabdrücken in der Fassade

Zurück zur Übersicht

Nähert man sich dem Haus Sonnleiten über die Bundesstraße von Weiz aus, so folgt die Bewegung der Form einer Spirale, deren Windungen zum Haus hin immer enger werden. Diese Bewegung wurde um das bestehende Haus herum weitergeführt und als grundlegendes Gestaltungsprinzip für den Saal aufgenommen. Die spiralförmige Einteilung des Raums folgt einer Fibonacci Reihe und deren innewohnenden Prinzipien. So weist der Außenumriss des Gebäudes ein Rechteck mit den Proportionen des goldenen Schnitts auf. Die Breite des Gebäudes wird als Länge des höher gelegenen Teils des Saals übernommen und die Bibliothek im Zentrum wiederholt dies in Bezug auf den vorgenannten Bereich.

Die Gebäudehülle ist geprägt durch Beton, Glas und Holz. Die monolithischen Betonwände benötigen keine Kaschierung durch zusätzliche Schichten aus Putz oder Platten. In die Schalung wurden handgeschnitzte Holzscheiben eingelegt. Die durch Rudolf Steiners Schriften inspirierte Gestaltung dafür erfolgte durch einen Mitarbeiter der Einrichtung Herbert Achberger und seine Tochter Juanna. Der verwendete Isolationsbeton (Ultraleichtbeton) besteht aus Zement, Wasser und Liapor-Blähton als Zuschlagstoff. Durch die Wandstärke von über 50 cm werden keine weiteren Dämmmaßnahmen benötigt.

Die Idee der Scheibenabdrücke in der Betonfassade wurde in der Form der leuchtenden Ringe aufgenommen, die zuerst direkt an der Decke mit dem Raum fest verbunden sind, dann abgehängt zu schweben scheinen, um daraufhin in der Spiegelung der Fassade dem Horizont entgegen zu fliegen.

Isolationsbeton mit sichtbar-bleibender Oberfläche. In der Schalung wurden geschnitzte Holzscheiben eingelegt, deren Abdrücke in der Fassade sichtbar sind.

Fakten

Auftraggeber
Verein Sozialtherapeutikum Steiermark, Mitterdorf an der Raab

Architektur
Tritthart + Herbst Architekten ZT-OG Graz
DI Gregor Tritthart und DI Hermann Herbst

Statik Holzbau
Lackner Egger ZT-GmbH Villach

Statik Beton
Plateau
Bmst. DI Martin Knapp

E-Planung
Feistritzwerke Ing. Tadler

HLS-Planung
Ing. Thier

Holzbau u. Fassade
Lieb Bau Weiz

Baumeisterarbeiten
Lieb Bau Weiz

Tischlerarbeiten
mrw Wiesinger GmbH & CoKG, Krottendorf

E-Installationen
Elektro Rominger GmbH, Sinabelkirchen

HLS-Installationen
Hermann Rosenberger GmbH, Sinabelkirchen

Faltwand
Glavassevich Wintergärten GmbH, Seiersberg-Pirka

Beleuchtung
XAL

Betonhersteller
Betonwerk Schwarz

Fertigstellung
06/2018

Baustoff
Isolationsbeton, Leichtbeton

Architekturfotografie
Roman Boensch