Generalsanierung eines 300 Jahre alten Bauernhauses

AIRIUM Dachbodendämmung

Zurück zur Übersicht

Bei der Komplettsanierung eines 300 Jahre alten Hauses auf 900 m Seehöhe in der Nähe von Rottenmann in der Obersteiermark wird AIRIUM – Dämmstoff neu definiert als Dachbodendämmung sowie Ausgleichsschüttung und Dämmung unter Estrich eingesetzt. Die Dämmstoffinnovation trifft auf obersteirische Wohntradition woraus sich 100% Behaglichkeit ergibt.

AIRIUM – Dämmstoff neu definiert ist ein innovativer Dämmstoff auf Zementbasis von Lafarge Zementwerke GmbH. Der mineralische Dämmstoff ist nicht brennbar, verhindert Schimmelbildung und schützt vor Schäden durch Nagetiere oder Insekten. AIRIUM rundet das Angebot für 100% energieeffiziente Bauweisen ab. Es eignet sich optimal für die Dachbodendämmung oder als Ausgleichsschüttung und Dämmmaßnahme unter Estrich. Die eingeschlossenen Luftporen sorgen für eine Dämmleistung auf Hochleistungsniveau. Zusätzlich nimmt das feinporige Material Feuchtigkeit auf und gibt diese langsam wieder an die Raumluft ab. Der mineralische Dämmstoff kann je nach Anforderung in höherer Dichte als begehbare Dämmung oder in geringer Dichte für Doppelbodensysteme eingebracht werden.

AIRIUM wird direkt vor Ort auf der Baustelle vom AIRIUM-Lkw in der gewünschten Dichte und Menge produziert. Das im frischen Zustand schaumig-flüssige Dämmmaterial wird mit dem Schlauch dorthin gepumpt, wo der Dämmstoff eingebaut wird. Das spart Zeit, ist einfach im Einbau und das Material fließt in alle Hohlräume und füllte diese problemlos aus. Daher kann AIRIUM auch als Ausgleichsschüttung eingebracht werden.

Zusatzplus bei Gebäudesanierung

Besonders bei Umbau und Sanierung von alten Bauernhäusern zu Wohnhäusern eignet sich AIRIUM perfekt für die Dämmung von alten Dachböden und als Dämmung unter Estrich. Alle Unebenheiten werden problemlos beim Einbringen des Dämmstoffs aus- und aufgefüllt, das multipliziert die Dämmleistung zusätzlich und sorgt für eine energieeffiziente Gebäudesanierung. Zusätzlich bietet der Dämmstoff keinen Nährboden für Nagetiere, so bleibt die Dämmleistung über Jahrzehnte gleichbleibend erhalten.

 

 

Fakten

Ausführende 
DIY

Baubeginn
2018

Fertigstellung